ars vivendi ARS MORIENDI 2001 · Publikationen

ars vivendi – ars moriendi (Die Kunst zu leben – Die Kunst zu sterben). Die Handschriftensammlung Renate König, Hg. von Joachim M. Plotzek, Katharina Winnekes, Stefan Kraus und Ulrike Surmann, mit Beiträgen von Gabriele Bartz, Bodo Brinkmann, Anton von Euw, Eberhard König, James H. Marrow, Joachim M. Plotzek, Ulrike Surmann sowie Übersetzungen zahlreicher Quellentexte, Reihe »Kolumba« (Bd. 13), Hirmer Verlag, München, 2001, 576 Seiten, ca. 800 hochauflösende Farbabbildungen, 215 x 275 mm, ISBN 3-7774-9189-2, gebunden mit Schutzumschlag (€ 48,00)

Katalogbuch zur ersten Ausstellung der Handschriftensammlung von Renate König in bibliophiler Ausstattung und mit Übersetzungen zahlreicher Originaltexte.